Digitalfotografie

Ruhrkultur - Zechenanlage Erin

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Do., 22.09.2022 - 13:56

Grünliche Beleuchtung, der Name Erin - da mag man zwar noch nicht sofort an Irland denken aber man würde richtig liegen. Zum Ende des 19ten Jahrhunderts führte der irische Bergbauunternehmer Mulvany mehre Grubenfelder im Gebiet Castrop zusammen und benannte das neue große Grubenfeld nach der Göttin Erin, deren Namen eine Form des gälischen Eire ist: Irland.

Industriekultur: Zeche Zollern

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 19.09.2022 - 17:01

Das stillgelegte Steinkohlebergwerk Zeche Zollern in Dortmund gehört zu den architektonisch bemerkenswertesten Schachtanlagen des Ruhrgebiets. Die Parkähnliche Anlage mit ihren beeindruckenden Jugendstilbauten zeigt noch heute, dass sie als Musterzeche um 1900 gebaut wurde und sowohl Wirtschaftsstärke als auch Fortschritt zeigen sollte.

Wir haben die Anlage mit unseren Herner Freunden den Fotografe:innen Renate und Jürgen Saibic besucht, die wir vor vielen Jahrne auf der chilenischen Osterinsel kennengelernt hatten.

Am Nordkap in Norwegen

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Di., 06.09.2022 - 10:37

Um am Nordkap zu fotografieren, war die Jahreszeit Mitte Mai 2022 ideal. Zwar war in Wetternachrichten noch kurz zuvor von meterhohen Schneefällen berichtet worden, aber bei unserer Anfahrt waren die letzten Kilometer geräumt und wir konnten problemlos ohne Schneeketten zur Spitze der Nordkapinsel gelangen. Noch gab es keine Schlangen von Wohnmobilen und PKWs, die in der Saison gelegentlich die Zufahrt und Parkplätze fluten und die Monumente, Denkmäler und herrlichen Aussichten konnten wir daher fast menschenleer fotografieren und genießen.

Land

Kristiansand

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 10.08.2022 - 14:13

Die maritime Atmosphäre und der Skagerrak wurden als Vorbild für das wellenförmige Dach des Kilden Theaters von Kristiansand genommen, das auch als Konzerthaus dient. Das Gebäude integriert sich perfekt in seine Umgebung und wird gleichzeitig zum Statement morderner Architektur.

Bei Streifzügen durch die Stadt entdeckt man viele interessante Gebäude, selbst das Schnellrestaurant McDonald's ist in einem außergewöhnlichen, fast monumentalen Palast untergebracht. Hier trennen vier Säulen mit antiker Anmutung am Eingang vom profanen Burger - wer's mag.

Land

Das Hafengespenst

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 10.08.2022 - 13:45

Wenn es dunkel wird am Hafen in Kristiansand, dann sollte man wohl besser nicht durch diese enge Passage gehen. Wer weiß, was das Hafengespenst dort mit den unaufmerksamen Fußgängern anstellt?

Mintstreetart hat hier ein gelungenes Kunstwerk geschaffen, das in lustiger Weise mit der Umgebung interagiert.

Am Hafen gibt es noch mehr gelungene Straßenkunst zu entdecken und der schnelle Elch macht zumindest keine Angst:-)

Land

Wasserkraft in Rjukan

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 07.08.2022 - 19:01

In Rjukan dreht sich alles um Elektrizität, ganz nach unserem Geschmack:-) Das etwas außerhalb liegende und 1911 errichtete Wasserkraftwerk Vemork war zu seiner Zeit das größte der Welt und direkt im Ort sieht man heute das Wasserkraftwerk Såheim.

Land

Narvik

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Fr., 05.08.2022 - 13:01

Über kleine Straßen geht es vom Lyngenfjord nach Narvik, der norwegischen Hafenstadt zwischen Bergen und Fjorden. Der Lyngenfjord verabschiedet uns mit grandiosen Wolkenformationen und die Lichtstimmung zaubert eine ungewöhnlich bedrohliche Stimmung über den Lyngenalpen.

In Narvik beziehen wir Quartier im Scandic-Hotel - eine gute Wahl, denn wir erhalten wunschgemäß ein Zimmer auf einer oberen Etage und freuen uns über den erhofften Panoramablick auf die Hafenanlagen.

Land

Mitternachtssonne

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 31.07.2022 - 14:23

Auf der Westseite der Lyngenalpen gibt es eine Bucht namens Sør-Lenangen vor dem gleichnamigen Dorf.  Auf der Landzunge gegenüber liegt das Dorf Lenangsøyra, das ebenfalls zur Gemeinde Lyngen in Troms gehört. Wandert man auf der Landzunge der Küste entlang nach Norden, so erreicht man an ihrer Spitze (Nesodden) eine spektakuläre Küstenlandschaft mit schroffen Felsen und

Land

Die Lyngenalpen

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 27.07.2022 - 17:13

Bei der Anreise aus Alta boten uns die Lyngenalpen ein herrliches Panorama bei besten Lichtverhältnissen. Wir hatten wieder bei Frank seine Unterkunft "Aurora Dreams" gemietet, in der wir bereits Weihnachten und Neujahr 2021/2022 verbrarcht hatten. Zum Jahreswechsel fanden wir ideale Bedingungen, um Polar- bzw. Nordlichter zu fotografieren. Jetzt hofften wir darauf, die Mitternachtssonne über dem Ullsfjord fotografieren zu können.

 

Land

Petroglyphen in Alta - 4000 B.C.

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 23.07.2022 - 15:13

In dem Gebiet  Hjemmeluft am Südufer des Altafjordes im Norden von Norwegen, unmittelbar westlich der Stadt Alta, wurden im Herbst 1972 Petroglyphen der Jungstein- und Bronzezeit gefunden, die ein Alter von 2000 bis 6500 Jahren haben.
Petroglyphen (von griechisch πέτρος petros „Stein“ und γλύφειν glýphein „schnitzen“) sind in Stein eingearbeitete Darstellungen, die häufig von Jagd- und religiösen Szenen aus prähistorischer Zeit handeln. Anders als bei der Felsmalerei ist eine Petroglyphe graviert, geschabt oder gepickt und damit in den Untergrund eingetieft.
 

Land