Digitalfotografie

Jupiter über Hennef

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 05.08.2020 - 17:03

Rechts neben dem Saturn erscheint derzeit abends der strahlend helle Jupiter im Südenüber dem Horizont. Nach den Aufnahmen des Saturns sollte auch der Jupiter abgelichtet werden.

Das Ziel war, das riesige rote Wirbelsturmauge des Jupiters sichtbar zu machen - tja, das hat nun nicht funktioniert aber zumindest sieht man auf den Fotos, dass auch Jupiter keine Scheibe ist:-)

Saturn über Hennef

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 05.08.2020 - 11:17
Kann man die Saturnringe mit einer Digitalkamera und einem Teleobjektiv fotografieren? Der Test mit einer Nikon D850 nebst Nikkor 200mm - 500mm plus 2fach Konverter zeigt das verblüffende Ergebnis. Doch wollen diese Bilder keine Konkurrenz zu Fotos werden, die mit einer speziellen Astroausrüstung aufgenommen werden.

Komet Neowise über Hennef

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 22.07.2020 - 12:26

Der Komet C/2020 F3, Neowise, war über Hennef schwierig zu fotografieren. Dunst und Lichtverschmutzung vereitelten mehrere Versuche und auch die geplante schöne Bildkomposition mit Neowise über der Burg Blankenberg war  leider nicht realisierbar gewesen. Heute Nacht war es dann aber endlich soweit. Die gesunkenen Temperaturen hielten den Dunst über Hennef in Schach, der Himmel war relativ klar ...

Fototechnik: "Color-Key"

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 20.07.2020 - 15:12

Bei Color-Key Aufnahmen wird ein Objekt der Fotokomposition hervorgehoben, indem man es in der originalen Färbung erscheinen läßt, während der übrige Teil des Bildes lediglich in Grautönen oder schwarzweiß dargestellt wird. Um diesen Effekt zu erzielen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sehr präzise kann man mit den Freistellungswerkzeugen und der Ebenentechnik der Bildbearbeitungsprogramme Photoshop (Adobe) und Gimp (OpenSource) arbeiten.

Land

Fototechnik: "High Dynamic Range (HDR)"

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 11.07.2020 - 10:38

Die HDR-Darstellungstechnik ist in erster Linie dazu gedacht, die eingeschränkten Dynamikumfänge digitaler Sensoren zu kompensieren. Haben Motive sehr helle und gleichzeitig sehr dunkle Bereiche, so verschwinden bei einer einzigen Aufnahme die Details in den (überbelichteten) hellen sowie (unterbelichteten) dunklen Bereichen. Man denke an das mit Tageslicht durchflutete Fenster, das - richtig belichtet - die umgebenden Objekte im Dunkel verschwinden läßt.

Tallinn - die schöne Hauptstadt Estlands

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Do., 09.07.2020 - 14:40

Wenn Kreuzfahrtschiffe eingelaufen sind, dann steigt die Touristenflut und viele Geschäfte in der schönen Altstadt Tallinns, der Hauptstadt Estlands an der Ostsee, haben nun ihre Hochkonjunktur. Doch wenn der Landgang der Tagestouristen vorbei ist, dann zeigt sich die mittelalterische Stadt von einer anderen Seite. Man genießt jetzt die Ruhe in den engen Gäßchen der von einer Stadtmauer umschlossenen, kopfsteingepflasterten Altstadt. 

Land

Die Villa der Ceaușescu's in Bukarest

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 15.06.2020 - 14:39
Nicolae Ceaușescu und der Personenkult in der kommunistischen Partei. Der Beitrag gibt Eindrücke aus seiner Villa in Bukarest wieder, in der in demselben Maße Marmor und Gold verarbeitet wurde, wie die Bevölkerung verarmte und hungerte. Dies weist auch auf einen Tatbestand, wie er bei diversen Staatsoberhäuptern erkennbar ist. Die Villa der Ceaușescu's hat überraschender Weise die Aufstände in Bukarest unversehrt überstanden. Sie kann (Voraussetzung: Reisepass sowie bestätigter Termin) besichtigt werden. Ein Besuch ist nicht nur für Geschichtsinteressierte sehr empfehlenswert.
Land

Mapungubwe - Ort des Steins der Weisheit

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 31.05.2020 - 16:26
In der südafrikanischen Provinz Limpopo befindet sich der Mapungubwe-Nationalpark. Neben der für Afrika typischen Artenvielfalt haben hier Ausgrabungsstätten den archeologischen Kenntnisstand der Entwicklung dieser Region beträchtlich erweitert. Der auf den ersten Blick unscheinbar wirkende Mapungubwe-Hügel entpuppt sich z.B. bei näherer Betrachtung als bereits vor rund 1000 Jahren besiedelte Hügelkuppe. Hier wurden Königsgräber gefunden und man vermutet, dass "oben" zwischen 1030 und 1290 die Könige und Soldaten des Mapungubwe-Reichs gelebt haben, die von den am Fuße der Erhebung lebenden 3000 bis 5000 Bauern und Jägern ernährt wurden - die früheste Klassengesellschaft im südlichen Afrika.
Land

Einstiegsbild: Newsletter

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Fr., 22.05.2020 - 13:42
Wir werden demnächst den ersten Newsletter verschicken, den man allerdings nur als registrierter Community User erhalten kann. Das hier dargestellte Foto eines Veilchenohrkolibris haben wir bei einem Aufenthalt in Boquete, Panama aufgenommen. Ein Link zu diesem Foto in hoher Qualität und ohne Kennzeichnung werden wir unserem ersten Newsletter beifügen. Community User dürfen es kostenfrei für nicht-gewerbliche Zwecke nutzen.
Land

Dead- und Sossusvlei

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 20.05.2020 - 19:15

Die Zufahrtsstraße von Sessriem aus in das Sossusvlei (Sossus bedeutet „blinder Fluss“ in der Sprache der Nama [1], Vlei in Africaans steht für Senke) ist zwar geteert, doch endet sie etwa 5 km  vor dem eigentlichen Ziel zunächst auf einem großen Parkplatz. Wer jetzt nicht nur mit einen Geländewagen unterwegs ist, sondern auch damit im Sand fahren kann, der schafft die restlichen Kilometer motorisiert.

Land