Reunion im Indischen Ozean

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Di., 01.02.2022 - 13:58

Reunion liegt im Indischen Ozean und gehört als Übersee-Departement zu Frankreich. Bis 1794 und nach 1848 hieß die Insel Île Bourbon - dazwischen wurde sie unter Napolen Île Bonaparte genannt. Das Schwarzweiß-Foto zeigt Eindrücke von der kreolischen Bevölkerung am Strand von St. Gilles les Bains. Mit Kreolen bezeichnet man im Kolonialismus entstandene Bevölkerungsgruppen.

Interessente Exponate zur Entwicklung von Reunion zeigt das Museum Agricole et Industriel Stella Matutina in Saint-Leu, das in einer ehemaligen Zuckerrohrfabrik eingerichtet wurde. Einige herausragende Porträts aus verschiedenen Epochen der kreolischen Bevölkerung vermitteln neben den industriellen Entwicklungen auch Einblicke in die kulturelle Entwicklung der Insel.

Typ | Technik | Thema
Kontinent oder Ozean
Land
Region

 

Bild 1: Am Strand von St. Gilles les Bains

 

Bild 2: Ablichtung des Porträts eines kreolischen Paars mit freundlicher Genehmigung des Musée Agricole et Industriel Stella Matutina, Saint-Leu, Reunion, 2002.

 

Bild 3: Ablichtung des Porträts eines kreolischen Paars mit freundlicher Genehmigung des Musée Agricole et Industriel Stella Matutina, Saint-Leu, Reunion, 2002.

 

Bild 4: Ablichtung des Porträts eines kreolischen Paars mit freundlicher Genehmigung des Musée Agricole et Industriel Stella Matutina, Saint-Leu, Reunion, 2002.

 

Bild 5: Ablichtung einer Darstellung eines kreolischen Paars mit freundlicher Genehmigung des Musée Agricole et Industriel Stella Matutina, Saint-Leu, Reunion, 2002.