Adeliepinguine in der Antarktis (II)

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 02.03.2020 - 16:06

Der Adeliepinguin (Pygoscelis adeliae) ist eine antarktisch-subantarktische Art der Pinguine aus der Gattung der Langschwanzpinguine. Charakteristisch für den Adeliepinguin ist der schwarze Kopf, der weiße Ring rund um das Auge und der verhältnismäßig klein wirkende Schnabel. (Wikipedia)

Fotos mit freundlicher Genehmigung

von Dr. Michael Wenger, Schweiz

Systematik der Tiere
Land

Adeliepinguine in der Antarktis (I)

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 02.03.2020 - 15:57

Der Adeliepinguin (Pygoscelis adeliae) ist eine antarktisch-subantarktische Art der Pinguine aus der Gattung der Langschwanzpinguine. Charakteristisch für den Adeliepinguin ist der schwarze Kopf, der weiße Ring rund um das Auge und der verhältnismäßig klein wirkende Schnabel. (Wikipedia)

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung

von Dr. Michael Wenger, Schweiz

Systematik der Tiere
Land

Kaiserpinguine in der Antarktis (II)

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 02.03.2020 - 15:51

Der Kaiserpinguin (Aptenodytes forsteri) ist die größte Art aus der Familie der Pinguine (Spheniscidae) und zählt zusammen mit dem Königspinguin (Aptenodytes patagonicus) zur Gattung der Großpinguine (Aptenodytes).

Mit freundlicher Genehmigung

von Dr. Michael Wenger, Schweiz

Polar Journal

 

Systematik der Tiere
Land