Brillenpinguine in Südafrika

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Fr., 03.01.2020 - 13:34

Der Brillenpinguin (Spheniscus demersus) gehört zur gleichnamigen Gattung innerhalb der Familie der Pinguine (Spheniscidae). Sie sind die einzigen heute noch in freier Wildbahn lebenden Pinguine Afrikas. Wir haben sie in der Nähe von Kapstadt erleben können, wo sie wie kleine schwarze Pfeile zwischen den Badenden am "Boulders Beach" hin und her schwimmen. Dieser Küstenstreifen südlich von Simon’s Town erhielt seinen Namen aufgrund der großen, abgerundeten Granitfelsen, die der Verwitterung des Meeres besser standgehalten haben als der ansonsten vorherschende Sandstein.

Ordnung (Tiersystematik)
Kontinent oder Ozean
Land
Region

...

Bild 1: Brillenpinguine am "Boulders Beach" in Südafrika

 

Bild 2: Brillenpinguine am "Boulders Beach" in Südafrika

 

Bild 3: Brillenpinguine am "Boulders Beach" in Südafrika

 

Bild 4: Brillenpinguine am "Boulders Beach" in Südafrika

 

Bild 5: Brillenpinguine am "Boulders Beach" in Südafrika

 

Bild 6: Brillenpinguine am "Boulders Beach" in Südafrika

 

Bild 7: Brillenpinguine am "Boulders Beach" in Südafrika

 

Bild 8: Brillenpinguine am "Boulders Beach" in Südafrika

 

Bild 9: Brillenpinguine am "Boulders Beach" in Südafrika