Chambord

Schloss Chambord an der Loire

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Do., 09.01.2020 - 14:17

Was passiert, wenn sich die Kameratechnik weiterentwickelt? Man möchte am liebsten alle ehemaligen Fotomotive nochmals aufsuchen, um technisch bessere Fotos aufzunehmen. Tja, bei der zweiten Fotoreise zu den Loire-Schlösser in Frankreich spielte das eine Rolle. Nachdem wir die erste Serie im Jahr 1996 mit einer Nikon F90x auf Fuji-Film aufgenommen und später mit einem Nikon Coolscan V-Scanner digitalisiert hatten, ging es im Frühjahr 2017 mit einer Nikon D810 nebst einem Nikkor 24-20mm /f2.8 die Loire entlang.

Land

Wolken über Schloss Chambord

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Do., 09.01.2020 - 11:16

Das Schloss Chambord ist das größte Schloss des Loiretales. Es wurde in der ersten Hälfte des 16.Jahrhunderts unter König Franz I. als Prunk- und Jagdschloss bei Chambord errichtet und gilt als das prächtigste aller Loireschlösser. (Wikipedia). Im Jahr 1996 haben wir die erste Fotoreise entlang der Loire unternommen - ohne Smartphone, Booking.com, Google-maps, Google-earth etc. - und ohne gebuchte Unterkünfte. So war es immer wieder abenteuerlich, ob und wo wir eine Unterkunft bei den Reisezielen erhalten würden.

Land

Schloss Chambord in Infrarot

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 03.07.2017 - 13:21
Die hohen Kontraste der Infrarotaufnahmetechnik verleihen Frankreichs bekanntem Schloss eine fast bedrohliche Anmutung. Der Unterschied zu den üblichen Aufnahmen ist erheblich. Dabei läßt die Entwicklung der realisierten raw-Formate noch genügend Spielraum um gewünschte Effekte zu verstärken oder abzuschwächen.
Land