NFT

Das Ende der Welt

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 27.06.2021 - 15:20

Überquert man von Punta Arenas (Chile) kommend die Magellanstraße in Richtung Süden, dann erreicht man ein Land, das 1520 von dem Kapitän Magellan "Feuerland" genannt wurde. Politisch gehört der Ostteil zu Argentinien und der restliche Teil im Westen zu Chile. Im argentinischem Teil liegt Ushuaia am Beagle-Kanal, die südlichste Stadt Argentiniens und Hauptstadt von "Tierra del Fuego".

Land

Zeitreise

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Fr., 25.06.2021 - 13:02

Von Buenos Aires aus erreicht man Colonia del Sacramento in Uruguay leicht per Boot. Sobald man die kleine Stadt betritt, scheint man in eine andere Zeit zu wechseln. Oldtimer werden hier zur Erledigung der Tagesgeschäfte genauso selbstverständlich genutzt wie antiquierte Herde zur Zubereitung von Mahlzeiten, historische Straßenbeleuchtungen u.v.m. Fast scheint es so, als hätte es einen landesweiten Beschluss gegeben, die Zeit stillstehen zu lassen.

Land

Wai-O-Tapu

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 21.06.2021 - 12:34
Dass sich die weite Reise von Deutschland nach Neuseeland mehr als lohnt, ist vielen bekannt. Aber dennoch übertreffen die vielen spektakulären Landschaften und überraschenden Begegnungen mit den unterschiedlichen Kulturen selbst hoch gesteckte Erwartungen. Ein Höhepunkt von Ausflügen auf der Nordinsel zum Wai-O-Tapu-Wonderland ist z.B. die Erkundung des sogenannten Champagnerpools ...
Land

Die Kuna

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 21.06.2021 - 14:10
Etwa 30.000 Kuna, die sich selber Dule (übersetzt: Mensch) nennen, leben in San Blas, einem etwa 200 km langen Küstenstreifen entlang der nordöstlichen Atlantikküste Panamas mit ihren vorgelagerten Inseln bis hin zur kolumbianischen Grenze. Man erreicht die Inseln mit Booten und findet bei diesen freundlichen Menschen gepflegte Hütten als Unterkünfte. Die Kuna sind bekannt für ihre tradierten Tänze, die wir bei diesem Projekt aufnehmen wollten. Zudem haben die Kuna es mit jahrelangem Widerstand gegen die Integrationsbestrebungen Panamas geschafft, ihre Rechte auf Eigenständigkeit in der Verfassung Panamas zu verankern, was zu einer hohen Authentizität der heutigen Kuna beigetragen hat - ein langer Kampf.
Land

Potala

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 21.06.2021 - 06:59

Unsere Einreise in Tibet gestaltete sich 1993 schwierig. In Chengdu, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan, hatten wir eine Adresse in einem Hotel erhalten, wo man ein Visum für die Einreise nach Tibet erhalten könnte. Doch hier verlangte man von uns einen sehr hohen Geldbetrag in bar für ein Dokument in chinesischen Schriftzeichen, dessen Inhalt und Authentizität wir nicht prüfen konnten.

Land

Die Anapji-Teiche

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Fr., 18.06.2021 - 19:06
In Gyeongju haben wir in einem traditionellen koreanischen Haus, einem Hanok, gewohnt. Hanoks werden nach der in Asien verbreiteten Lehre der Fünf Elemente "Holz, Feuer, Metall, Erde und Wasser" konstruiert. Man verwendet Holz, Papier, Ton (gemischt mit Wasser) Stein und Metall, um den 5 Elementen möglichst nahe zu kommen.
Land

DGPh Workshop NFT I + II

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 06.06.2021 - 18:56

Der aktuelle Hype um Non-Fungible Token (NFT) bietet für Fotografen, Galerien und Webdesigner neue Chancen, ihre bestehenden Geschäftsmodelle zu erweitern. Allerdings hat die digitale Kryptowelt ihre eigenen Spielregeln und ein zu hastiger Einstieg ist hier nicht empfehlenswert.

Vom Foto zum NFT

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 05.05.2021 - 16:50

NFTs - der Hype

Plötzlich kaufen Menschen anonym Kunst in Form von NFTs (Non-Fungible Tokens) auf "Marketplätzen" im Internet, die man - verglichen mit klassischen Galerien - kaum als Kunstbetrieb bezeichnen kann.