Hawaii - Big Island: Mouna Kea

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 21.03.2020 - 12:37

Die Vulkanwelt von Big Island haben wir von verschiedenen Standorten aus erkundet und zunächst in Hilo Quartier bezogen, da man von hieraus gut zu den beiden Vulkanen Mauna Loa und Mauna Kea gelangt. In unserem Hotel fanden wir nach einem Ausflug eine Tsunamiwarnung vor und wir packten schnell die Fotosachen zusammen, um zur Küste zu fahern - zu unserem Glück war die Welle nur 1,80 m hoch, sonst wäre uns dieser Leichtsinn vielleicht teuer zu stehen gekommen. Die Fahrt zum Mauna Kea war beschwerlich. Doch wir wollten gerne das Observatorium sehen. Unter der Bezeichnung Mauna-Kea-Observatorium werden hier die größten Teleskope der Welt betrieben, darunter die beiden Keck-Teleskope, das Subaru-Teleskop, sowie das nördliche Gemini-Teleskop und das James-Clerk-Maxwell-Teleskop (Wikipedia).

Land

...

Bild 1: Karin stärkt sich im Cafe

...

Bild 2: Endlose Weiten

...

Bild 3: Endlose Weiten

...

Bild 4: Endlose Weiten

...

Bild 5: Jürgen auf dem Weg zum Mauna Kea Vulkan

...

Bild 6: Vulkankegel beim Mauna Kea

...

Bild 7: Vulkankegel beim Mauna Kea

...

Bild 8: Abends in den Vulkanlandschaften

...

Bild 9: An der Küste bei Hilo

...

...