Hanfbachtal

Der Sport in Zeiten der Corona

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 18.03.2020 - 16:29

Alternativlauf im Hanfbachtal

Wer erinnert sich nicht gerne an den hervorragenden Roman "Die Liebe in den Zeiten der Cholera" des Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez, ein Titel, der zwar gut zu diesem Beitrag passt, doch eine weit schrecklichere Situation beschreibt, als die, die wir auf Grund des Corona-Virus derzeit weltweit erleben.

Das schöne Hanfbachtal

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Do., 26.12.2019 - 14:03

Der Hanfbach entspringt in Rheinland-Pfalz als Irmerother Bach etwa 270 m ü. NHM und erhält seinen Namen nach dem Zusammenfluss mit dem Mendter Bach in Buchholz-Mendt. Nach fast 20 km fließt er auf einer Höhe von 66 m ü. NHM in Hennef in die Sieg und hat dann über 200 m an Höhe verloren. Dieser Höhenverlust erklärt dann auch seinen Wandel zu einem reißenden Gewässer nach heftigen Regenfällen, wenn dem Bach die vielen Seitenbäche zusätzlich Kraft und Masse verleihen.

Startrails über dem Hanfbachtal

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Fr., 02.10.2015 - 20:36

In der Nähe von Bächen kann es feucht werden und das kann zu beschlagenen Optiken führen. Hier beschlug bei den letzten Aufnahmen die Frontlinse und erzeugte einen Nebeleffekt - mit anderen Worten - etwa 50 der 200 Aufnahmen waren aus diesem Grund unbrauchbar und auf weiteren dreißig zogen die Positionsleuchten der in Köln landenden Flugzeuge ihre "Flugzeugtrails".  Aber die restlichen Aufnahmen ließen sich noch für diesen "Hauch von Startrails" über dem Hanfbachtal verwenden. Leider ließ sich keine höhere ISO bzw.