Unden und Tiveden

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 19.06.2022 - 11:49

Das Hamgården Nature Resort liegt direkt am See Unden in der Nähe von Gårdsjö (Örebro). Der schwedische Tiveden Nationalpark ist von hier aus nur 10 Kilometer entfernt und wir planten Wanderungen in dieser Waldlandschaft mit Wildnischarakter. Da der Park nicht überlaufen ist, kann man auch mit etwas Glück Tiere fotografieren wie z.B. Auerhähne bei der Balz. Wir mußten uns allerdings mit Tafel- und Reiherenten begnügen.

Auf die gut markierten Wanderwege gelangt man von verschiedenen Stellen aus, wo man gelegentlich auch Wildhüter treffen kann, die einem umfassende Tipps zu den Wanderungen geben.  Beim Start kann man sich gut über die Länge der gewählten Wanderung informieren, doch sollte man sich von den gelegentlich geringen Längenangaben nicht täuschen lassen - hier können 5 Kilometer zum Tagesausflug werden.

Die guten Markierungen helfen perfekt über Stock, Fels und Stein und gelegentlich sind die Wege so urtümlich, dass das plötzliche Auftauchen von Bären, Luchsen und Elchen kaum überraschen würde.

Dieser Nationalpark bietet ein fantastsiches Pot­pour­ri aus verschlungenen Pfaden, mächtigen Felsformationen, geheimnisvollen Wäldern und lichten wie düsteren Teichen und Seen. Dabei bietet er sich auch als perfekte Bühne für die nordische Sagen- und Märchenwelt an. Z.B. kann man die "Lilla Trollkyrkan" (Kleine Trollkirche) in den "Trollkyrkobergen" (Trollkirchenberge) erwandern. Klar, dass diese Felsformation an der nördlichen Seite des Vätternsees die Kirche eines Trolls sein mußte - im Mittelalter lebten hier schließlich keine Menschen und was hätte es sonst schon sein können ... meinten die Fischer, von denen sich nur die mutigsten trauten, hier an Land zu gehen;-).

Kontinent oder Ozean
Land
Region

 

Bild 1: Sonnenuntergang am Unden See in der Nähe von Gårdsjö (Örebro)

 

Bild 2: Durch die Wildnis des Tiveden Nationalparks über mächtige Felsen und durch enge Schluchten.

 

Bild 3: Große Seen und kleine Teiche liegen an den verschlungenen Pfaden durch den Tiveden Nationalpark

...

Bild 4: Und weiter geht es nach kurzen Pausen am See in die beeindruckenden Felsformationen des Tiveden Nationalparks.