Trailrunning am 70sten Breitengrad in Norwegen

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 01.01.2022 - 18:52

Trailrunning im Winter erfordert angemessene Kleidung und Schuhe und, wenn man weit im Norden unterwegs ist, auch eine Stirnlampe. Am Fjord Solenagen dicht vor dem 70sten Breitengrad in Norwegen, steigt in der Winterzeit die Sonne nicht mehr über den Horizont und die zwei Stunden Dämmerlicht während der Mittagszeit trüben schnell ein, sobald Schneefälle einsetzen.

Die hier gezeigte Laufstrecke endet - eigentlich - am äußersten Punkt der Landzunge an einem Leuchtturm von dem man hoch in die Höhenlagen gelangen kann. Heute war eine rund 60 cm hohe Schneedecke ein unüberwindbares Hindernis.

Kontinent oder Ozean
Land
Region

 

Bild 1: Schneepisten am Fjord

 

Bild 2: Schneeflocken im Schein der Stirnlampe

 

Bild 3: Eine Stirnlampe ist nützlich in der Polarnacht

...

Videos

Videos: Trailrunning an den Fjorden der Lyngenfjorder Alpen