Rovaniemi in Lappland

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Fr., 16.07.2021 - 12:52

Gleichgültig ob man Touristenattraktionen lieber meidet, nicht an den Weihnachtsmann glaubt oder Shopping hasst - bei der Fahrt von Rovaniemi in den Norden Finnlands ist der Stop im Dorf des Weihnachtsmanns am Polarkreis Pflicht. Nachdem der Bus mit 100 Sachen über die vereisten Pisten Lapplands gesaust ist und schon lange vor dem Ziel das Bremsmanöver eingeleitet hat, ist es endlich soweit - man ist am Polarkreis angelangt und stapft voller Erwartungen durch den Schnee in Richtung der festlich beleuchteten Häuschen. Gibt es ihn oder doch nicht. Auf jeden Fall sorgen die freundlichen und wie Elfen gekleidete Beschäftigte dafür, dass dieser Shopbesuch unvergesslich bleibt.

Wir sehen sogar die Mumins wieder, deren Geschichten uns in der Kindheit auf wunderbare Weise die Zeit vertrieben haben - und ich trinke auch heute noch gerne aus meiner Hatifnattentasse:-)

Wir setzen uns zu den anderen Besuchern und füllen brav unsere Wunschzettel aus. Karin passt auf, dass sie auch in dem richtigen Postkasten landen und wir versuchen bei der Weihnachtspostfee noch einen Blick auf die vielen Briefe aus aller Welt zu erhaschen, die täglich am Polarkreis für den Weihnachtsmann eintrudelen. Unser Besuch beim Weihnachtsmann ist jetzt 10 Jahre her und an unsere notierten Wünsche können wir uns nicht mehr erinnern - aber sie sind ganz bestimmt in Erfüllung gegangen:-)

Typ | Technik | Thema
Kontinent
Land
Region

 

Bild 1: Das Dorf des Weihnachtsmanns am Polarkreis in Rovaniemi

 

Bild 2: Im Shop des Weihnachtsmanns am Polarkreis in Rovaniemi

 

Bild 3: Touristen am Polarkreis

...