Kitesurfing in Barra

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 17.11.2019 - 18:04
Kitesurfer in Barra

Portugals Norden hat in der Nähe von Aveiro beindruckende Strände zu bieten. Die flache weite Sandküste von Barra ist ideal für das Kitesurfing und bei guten Wetterbedingungen sieht man die Surfer über die Wellen fliegen. Die Stadt hat einen beeindruckenden Leuchtturm. Im nahegelegenen Ort Costa Nova geht es dann beschaulicher zu - die bunten Häuser der Nebenstraßen und die ebenso bunten aber gestreiften Häuser der Flaniermeile sind seit eh und je ein Anziehungspunkt für Touristen.

Fotografiert wird am besten in den Morgenstunden, wenn die Farben der Häuser im Licht der Sonne leuchten. Ab Mittag steht die Sonne dann ungünstiger und die bunten Häuserfronten liegen schnell im Schatten.

Abends dann, wenn man Glück hat und das Wetter mitspielt, läßt sich das Mondlicht auf der Lagune z.B. von der Pousada da Ria aus fotografieren. Das sehr schöne Hotel ist liegt perfekt auf der Landzunge zwischen Lagune und Atlantk.

Leuchtturm in Barra
Leuchtturm in Barra
Wellenreiter in Barra
Kitesurfer in Barra
Kitesurfer in Barra
Kitesurfer in Barra
Die bunten Häuser von Barra
Die bunten Häuser von Barra
Der Mond über der Lagune "Ria da Aveiro"
Land
Abbildungstechnik