Polen

Białowieża: Die letzten freien Wisente

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Fr., 06.12.2019 - 18:45
Die Geschichte des Białowieża-Urwalds (polnisch Puszcza Białowieska) reicht bis in das Jahr 8.000 vor unserer Zeitrechnung zurück und ist damit „das einzige erhaltene Beispiel der ursprünglichen Wälder, die einst fast ganz Europa abdeckten“, wie es in der Begründung für den Status als UNESCO-Welterbe lautet.
Land

Blaue Stunde an der Oder in Breslau

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Di., 03.04.2018 - 18:56
Rechts sind die beiden Türme des Doms und davor der Bischofssitz auf der Dominsel in Breslau (Wroclaw) zu sehen. Die Bezeichnung Insel trifft allerdings nicht mehr zu, da Breslauer den nördlichen Arm der Oder zuschütteten. Bei guten Wetterbedingungen kann man hervorragende Aufnahmen dieser Gebäude mit ihren Spiegelungen in der Oder aufnehmen. Dieses Foto gelang im Ausklingen der Blauen Stunde.
Land