Island

Thingvellir

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 27.01.2021 - 14:24

Der Ort Þingvellir bzw. Thingvellir hat aus zweierlei Gründen eine besondere Bedeutung: Zum einen eine geologische, denn man befindet sich hier in einer Grabenbruchzone des Grenzbereichs zweier tektonischer Platten. Zum anderen tagte hier viele Jahrhunderte eines der ältesten Parlamente der Welt. Seit etwa dem Jahr 930 wurden in Thingvellir jährlich die traditionellen Versammlungen Althing abgehalten, die sowohl gesetzgeberische als auch gerichtliche Funktionen hatten.

Land

Der Gullfoss auf Island

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Di., 26.01.2021 - 12:36

Wenn der Fluss  Hvítá im Haukadalur über zwei Kaskaden in die Tiefe stürzt, hat er genug Energie gesammelt, um sich seinen Weg durch die anschließende Schlucht zu bahnen - ein Naturschauspiel, das seinesgleichen sucht. Seit der Eiszeit fräst sich der Fluss nach seinen beiden Kaskaden jedes Jahr rund 25 cm tiefer in den Fels und die 2,5 km lange Schlucht ist mittlerweile 70 Meter tief.

Land