Öffentliche Gebäude

Der "Blaue Pavillion"

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 17.06.2020 - 17:47
In Panmunjeom, eine militärische Siedlung in der demilitarisierten Zone (DMZ) zwischen Nord- und Südkorea, in der von 1951 bis 1953 das Ende des Koreakrieges verhandelt wurde, finden im "Blauen Pavillion" Treffen zwischen nord- und südkoreanischen Delegationen statt. In Seoul kann man Besichtigungstouren buchen und man erhält die Möglichkeit, den Blauen Pavillion zu besichtigen, sofern nicht gerade Konsultationen zwischen Nord und Süd stattfinden. Wir hatten Glück.

Das Opernhaus von Oslo

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 20.10.2019 - 14:08
Der Bau eines neuen Opernhauses in Oslo wurde lange geplant, bevor 1998 die ersten Entwürfe für ein Gebäude aus Beton, Marmor, Glas und Holz veröffentlicht wurden. Die neue Oper gilt als größtes norwegisches Kulturprojekt der Nachkriegszeit. Das einem treibenden Eisberg mit hervorbrechenden Eisschollen nachempfundene Gebäude wirkt besonders im Licht der untergenden Sonne.
Land

Hamburg zur "Blauen Stunde"

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am So., 07.04.2019 - 19:49
Von den Landungsbrücken in Hamburg gelangt man durch den Elbtunnel zu einem hervorragenden Fotospot. Von hieraus läßt sich sowohl das Stadtpanorama als auch der Yachthaven und die Elbphilamonie zur Blauen Stunde und natürlich auch zu anderen Tages- und Nachtzeiten perfekt ablichten. Bei diesem Foto wurde eine lange Belichtungsszeit realisiert, um die recht starken Wellen auf der Elbe zu harmonisieren.