Iwatayama, der Park der Makaken

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 28.03.2020 - 10:38

Die Japanmakaken kann man westlich von Kyoto in Arashiyama besuchen. Um zu dem parkähnlichen Ort zu gelangen, geht es zunächst zu dem Schrein Ichitanimunakata und von hier recht lang bergauf. Um den Besuchern bei großer Hitze den Aufstieg zu erleichtern, stehen gelegentlich große Ventilatoren zur Abkühlung am Weg. Am Ziel befindet sich eine Aussichtsplattform mit einem käfigähnlichen Gebäude, das aber nicht für die frei herumtollenden Affen gedacht ist sondern für die Besucher - Tierpark mal andersherum. Bei der Ankunft wird man von einem Mitarbeiter dieses Affenparks begrüßt und eingewiesen. Es empfiehlt sich, den Regeln geweissenhaft zu folgen - Affenbisse sind kein Zuckerschlecken.

Systematik der Tiere
Land

...

Bild 1: Karin erfrischt sich beim Aufstieg

...

Bild 2: Besucher hinter Gittern

...

Bild 3: Besucher hinter Gittern

...

Bild 4: Japanmakaken in Arashiyama

...

Bild 5: Japanmakaken in Arashiyama

...

Bild 6: Japanmakaken in Arashiyama

...

Bild 7: Japanmakaken in Arashiyama

...

Bild 8: Japanmakaken in Arashiyama

...

Bild 9: Japanmakaken in Arashiyama

...

Videos: Japanmakaken beim Lausen

...