Schloss Chambord in Infrarot

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 03.07.2017 - 13:21

Die hohen Kontraste der Infrarotaufnahmetechnik verleihen Frankreichs bekanntem Schloss eine fast bedrohliche Anmutung. Der Unterschied zu den üblichen Aufnahmen ist erheblich. Dabei läßt die Entwicklung der realisierten raw-Formate noch genügend Spielraum, um gewünschte Effekte zu verstärken oder abzuschwächen. Die Kamera wurde mit einem 720nm-Infrarot-Schraubfilter vor dem benutzten Objektiv eingesetzt.

 

=>Interesse an der Aufnahmetechnik?

 

Tags

Land
Bild 1: Schloss Chambord in Infrarot

...

Bild 2: Schloss Chambord in Infrarot
Bild 3: Schloss Chambord in Infrarot

...