Nikkor 24-70 mm | f/2.8

Die Dolsandaegyo Brücke und die Blaue Stunde

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Fr., 20.05.2016 - 19:56
Davon hat die gesamte Infrastruktur der Stadt und ihrer Region profitiert. Um zum besten Aufnahmeort für den Blick auf die beeindruckende "Dolsandaegyo Brücke" zu erlangen, geht es entweder per Aufzug hoch oder per Seilbahn von der anderen Seite zur Parkanlage, die auf einem Gipfel angelegt wurde. Sobald man eintrifft, wird man von den freundlichen Koreanern gleich anhand der Kamera "einsortiert" und es beginnt ein reger Austausch über allerlei technische und kulturelle Details.
Land

Blaue Stunde und Tokyos Wolkenkratzer

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Do., 28.05.2015 - 19:10
Wenn zur Blauen Stunde die Menschen daheim sind und die Beleuchtungen ihrer Wohnungen einschalten, erzielt man einzigartige Aufnahmen von Wohnhäusern mit ausladenden Fensterfronten. Bei einer unserer Japanreisen gelang uns aus dem Fenster unseres Hotels in Tokyo, das eine passende Aussicht auf eine entsprechende Häuserfront besaß, diese Aufnahme zur Blauen Stunde.
Land

Color-Key Bilder von Frankfurt am Main

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 17.11.2014 - 18:45
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln und Bonn am Rhein, Passau an der Donau, Hamburg an der Elbe - Nachtaufnahmen in diesen Städten wirken durch die Spiegelungen in den Flüssen und Gewässern als Color-Key Bilder besonders eindrucksvoll. Langzeitbelichtungen erzeugen eine seidige Wasseroberfläche, die Spiegelungen besonders effektvoll erscheinen läßt. Doch ist die Transformation von einer Farbaufnahme zu einem Color-Key Bild mit Adobe Lightroom oder Photoshop verhältnismäßig leicht, verglichen mit der Erstellung passenden Ausgangsmaterials, bei dem Einiges passieren kann. Wenn z.B. im entscheidenden Augenblick ein Entenpaar auf der ruhigen Wasseroberfläche landet und Wellen über Wellen erzeugt ... dann heißt es warten, warten, warten.

Der Kölner Dom zur Blauen Stunde

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Di., 28.10.2014 - 18:57
Der Kölner Dom zur Blauen Stunde - das klassische Fotomotiv, das gerne von Fotografen aus dem Rheinland aufgenommen wird. Der Aufnahmeort an der Hohenzollerbrücke mit der optimalen Perspektive ist zur Blauen Stunde gut besucht und man muss schon einige Zeit im Voraus anwesend sein, um einen guten Standort für sein Stativ ergattern zu können. Mehrere Videos auf YouTube geben hierzu Hinweise und erläutern auch entsprechende optimale Kameraeisntellungen aus Sicht der jeweiligen Verfasser.

Fototechnik: "Langzeitbelichtungen"

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 21.05.2014 - 13:33

Der älteste Leuchtturm (13. Jahrhundert) von Irland am Hook Head bot sich bei idealen Wetterbedingungen als Motiv an, um mit verschiedenen Filtern (grau und infrarot) unterschiedliche Aufnahmetechniken anzuwenden. Die nachfolgende Serie zeigt die unterschiedlichen Wirkungen und Anmutungen von HDR-Bildern, Infrarotaufnahmen und Langzeitbelichtungen. Die Aufnahmen wurden mit einer Nikon D800 und einem Nikkor 24.0-70.0 mm f/2.8 bei einer Brennweite von 24 mm erstellt.

Land

Die Kölner "Kranhäuser" zur Blauen Stunde

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mo., 30.09.2013 - 18:30
Die Kranhäuser am Rhein in Köln zu fotografieren ist immer wieder reizvoll. In den gegenüber liegenden Rheinwiesen findet man schnell geeignete Fotospots und zudem auch gute Parkmöglichkeiten. Störend ist gelegentlich der Wind, der selbst bei einem stabilen Manfrottostativ längere Belichtungszeiten beeinträchtigt. Diesmal sollte es ein besonderer Blickwinkel sein, denn wir wollten den Kölner Funkturm direkt unter einem der Hausausleger platzieren.

Alleen in Infrarot

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Sa., 06.07.2013 - 11:01
Die Birkenalleen in Hennef zwischen den Dörfern Söven und Westerhausen und auch die Platanen der Rheinpromenade von Mainz sind unabhängig von der Aufnahmetechnik prächtig anzuschauen. Mit der Infrarot-Aufnahmetechnik gelingt es, sie in ein skurriles "Licht" zu rücken - weiße Blätter an Birken? Weiße Blätter im Sommer? Fahrradfahrer im Hemd unter einem winterlichen Blätterdach?