ISO 200

Brügge bei Nacht

Venedig des Nordens wird die schöne Stadt Brügge im Merian genannt. Und denkt man an die bekannte Novelle von Thomas Mann, Tod in Venedig, so versteht man auch den Titel des Films "Brügge sehen ... und Sterben? aus dem Jahr 2008 von Martin McDonagh (Drehbuch und Regie).

Land

Holocaust in Litauen

Die Quellen zu dem folgenden Abriss des Nationalsozialismus in Litauen finden sich in den eingearbeiteten Links gut und zweifelsfrei dokumentiert. Viele Wissenschaftler weltweit haben dieses dunkle Kapitel der Menschheitsgeschichte - ob für Deutschland, Frankreich, Litauen etc. - sorgfältig aufgearbeitet. Auf Grund der Fakten sollte die Zahl jener abnehmen, die sich das abstoßende Gedankengut der Nationalsozialisten des 20sten Jahrhunderts selbst im heutigen Informationszeitalter zu eigen machen, verringern.

Land

Schloss Gottorf in Schwerin

Der Skulpturenpark Schloss Gottorf wurde auf der Schlossinsel im Burgsee am westlichen Ende der Schlei in Schleswig eingerichtet. Die ausgestellten Exponate kann man bei einem Rundgang um das Schloss in den Parkanlagen betrachten und bestaunen. Das älteste Werk stammt aus dem Jahr 1889, das jüngste aus 1995. Es sind neben figürlichen Skulpturen auch abstrakte Werke zu sehen.

Friedrichstadt - Kleinholland in Nordfriesland

Friedrichstadt wurde 1621 an der Mündung der Treene in die Eider in Nordfriesland gegründet. Um die Gewässer der Stadt in den Griff zu bekommen und eine schnelle Besiedlung zu realisieren, wurden im Deichbau kundige Holländer angeworben. Da die Christliche Glaubensgemeinschaft der Remonstranten zu dieser Zeit in Holland verfolgt wurde, siedelten sich viele Remonstranten in Friedrichstadt an, da ihnen hier der Herzog Friedrich III den Einwohnern Religionsfreiheit zusicherte.