“Achtung bei Auswahl einer anderen Sprache als Deutsch auf Kulturmensch’s Fotoshop: die nachfolgende Datenschutzerklärung ist nur in Deutscher Sprache rechtlich bindend – für Fehler in den automatischen Übersetzungen übernehmen wir keine Verantwortung”

Stand: 01.20.2018

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.tenckhoff.de.

Anfragen zum Datenschutz: E-Mail: datenschutz(at)tenckhoff.de

 

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare im BLOG

Wenn Besucher Kommentare in unserem BLOG schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Cookies im BLOG

Wenn Sie einen Kommentar in dem BLOG unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies auf Ihrem verwendeten Computer zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein BLOG-Konto auf https://www.tenckhoff.de eingerichtet haben und Sie sich auf unserer Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, sobald Sie Ihren Browser schließen. Bei der Anmeldung werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel in unserem BLOG bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Käufe im Shop

Während Sie  unsere Website besuchen, zeichnen wir auf:

  • Angesehene Produkte: Hier zeigen wir Ihnen Produkte, die Sie vor Kurzem angesehen haben.
  • Standort, IP-Adresse und Browser-Typ: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
  • Versandadresse: Wir werden Sie auffordern, diese anzugeben, um beispielsweise die Versandkosten bestimmen zu können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, und Ihnen die Bestellung zusenden zu können.

Wenn Sie bei uns einkaufen, werden wir Sie auffordern, Informationen wie Ihren Namen, Ihre Rechnungs- und Versandadresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, Kreditkartendaten/Zahlungsdetails sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Kennwort anzugeben. Wir nutzen diese Informationen für folgende Zwecke:

  • Zusenden von Informationen über Ihr Konto und Bestellung
  • Antwort auf Ihre Anfragen, inklusive Erstattungen und Beschwerden
  • Bearbeitung von Zahlungsvorgängen und Verhinderung von Betrug
  • Einrichten Ihres Kontos für unseren Shop
  • Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, beispielsweise die Steuerberechnung
  • Verbesserung Ihrer Shop-Angebote
  • Senden von Marketing-Nachrichten, wenn Sie diese erhalten möchten

Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Diese Angaben werden bei künftigen Bestellungen zum Ausfüllen der Bezahlinformationen verwendet. Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn Sie sich dazu entscheiden diese zu hinterlassen.

Cookies im Shop

Wir nutzen Cookies auch, um den Inhalt Ihres Warenkorbs zu verfolgen, während Sie unsere Website besuchen. Der Inhalt deines Warenkorbs wird zusätzlich in Form eines Cookies gespeichert, damit dieser nicht verloren geht, falls Sie das Browserfenster z.B. aus Versehen schließen. Dieser Cookie ist für 24 Stunden gültig. Darüberhinaus speichern wir Ihre in der Kasse angegebene Adresse, damit wir z.B. Steuern berechnen können. Dieser Cookie ist für 48 Stunden gültig.

Newsletter

Wenn Sie sich für einen Newsletter bei uns anmelden, erhalten Sie zunächst eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Wenn Sie dies getan haben erhalten Sie in unrehgelmäßigen Abständen Informationen über unsere Produkte und Neuigkeiten. Wir fragen nur nach Ihrer E-Mailadresse und Ihrem Vornamen bei der Anmeldung. Diese beiden Informationen werden zusammen in einer Datenbank abgespeichert, die sich nur auf unserem Server in Berlin befindet. Diese Informationen leiten wir nicht an Dritte weiter oder teilen sie anderwertig. Sie können sich jederzeit wieder aus der Newsletter-Liste austragen, indem Sie auf den entsprechenden Link in den Ihnen zugesendeten Newsletter-E-Mails klicken. Danach werden Ihre diesbezüglichen Daten vollständig gelöscht.

Administration und Finanzbuchhaltung

Zur Organisation unseres Betriebs, der Buchhaltung sowie für Verwaltungsaufgaben, verarbeiten wir dieselben Daten, die wir zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Grundlage dieser Verarbeitung bietet Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Betroffen von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten und Geschäftspartner. Folgende Gründe bestehen für die Datenverarbeitung:

  • Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten
  • Wahrnehmung unserer Aufgaben sowie Erbringung unserer Leistungen

Daten werden in diesem Rahmen an die Finanzverwaltung, unsere Steuerberatung, sowie Zahlungsdienstleister übermittelt bzw. offengelegt.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf diese Website laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren. Bitte stellen Sie zudem sicher, dass Fotos, Filme mit Abbildungen von Gebäuden und Personen von Rechten Dritter freigestellt sind. Werden z.B. Personen auf Ihren hochgeladenen Fotos eindeutig zu erkennen sein, so benötigen Sie zwingend deren Erlaubnis zur Veröffentlichung Ihrer Abbildung. Das gleiche gilt analog für viele Bauwerke, Denkmäler, Logos etc.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites in BLOG-Beiträgen und Produkt-Beschreibungen

Beiträge auf dieser Website und Produkt-Beschreibungen können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind. Sollten Sie Links folgen, die in Blogbeiträgen anderer Nutzer eingebttet sind, verlassen Sie den Zuständigkeitsbereich unserer Datenschutzerklärung und Sie sollten sich mit den dann vorliegenden Datenschutzbedingungen der so besuchten Websites vertraut machen.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Unser Server

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind z.B.:

  • Browsertyp und Browserversion.
  • Verwendetes Betriebssystem.
  • Referrer URL.
  • Hostname des zugreifenden Rechners.
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
  • IP-Adresse.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Standort des Servers

Der Server, auf dem diese Internetpräsenz betrieben wird, wird von der Strato AG in Deutschland bereitgestellt. Die Starto AG betreibt 2 Rechenzentren in Deutschland, die sich in Berlin und in Karlsruhe befinden.

Die Strato AG speichert verschlüsselte Backups unseres Servers, damit wir bei einem Ausfall des Servers auf frühere Zustände zurückgreifen können. Mit der Strato AG wurde eine “Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung Nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)” abgeschlossen.

Unsere Marktanalyse

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, (zunächst geplant, Stand Sept. 2018) der von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Informationen dazu, wie Google Analytics arbeitet finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ Die Datenschutzerklärung von Google Analytivs finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Auf unserer Website https://foro.tenckhoff.de greift die IP-Anonymisierung! Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse.

Wenn Sie uns darüber hinaus bei der allgemeinen Marktanalyse mit Hilfe von Google Analytics nicht unterstützen möchten, können Sie dieses mit einem Klick auf diesen Link vollständig unterbinden: Google Analytics deaktivieren

Diese Anweisung gilt dann für die Dauer Ihrer aktuellen Sitzung. Sobald Sie unsere Webseite verlassen, wird auch das hierfür erzeugte temporäre Cookie wieder gelöscht. Sollten Sie uns nochmals besuchen, müssen Sie daher erneut dieses Verfahren durchführen.

Cookies bei Google Analytics

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir mit der Google Inc. nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)” abgeschlossen haben, erstellt dieses Unternehmen mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist allerdings nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden.
Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Wie lange wir Ihre Daten speichern

BLOG

Wenn Sie einen Kommentar bzw. Beitrag in unserem BLOG verfassen, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Shop

Wir speichern Informationen über Sie üblicherweise so lange, wie wir sie für den Zweck der Erfassung und Nutzung benötigen und verpflichtet sind, sie zu speichern. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für 10 Jahre aus Steuer- und Abrechnungsgründen. Dazu gehört Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Rechnungs- und Versandadresse.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sofern nicht rechtliche Vorgaben oder sicherheitsrelevante Notwendigkeiten diesem entgegenstehen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Dazu ist es allerdings notwendig, die Identität des Anfragenden zweifelsfrei zu kennen, um Anfragen mit kriminellen Absichten ausschließen zu können.

Wenn Sie ein BLOG-Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben hast, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Kontaktformulare

Wenn Sie uns per Kontaktformular (sofern wir uns entschließen, diese Kommunikationsmöglichkeit anzubieten!) Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus diesem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Vor dem Absenden Ihrer Daten an uns, wird mit dem Service google reCaptcha durch setzen eines Hakens bei “Ich bin kein Roboter” geprüft, ob es sich um eine automatisierte SPAM-Anfrage handelt.

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen (“ReCaptcha”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, in unserem Kontaktformular ein. Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung Google/ Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Unsere Kontakt-Informationen

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an uns unter datenschutz(at)tenckhoff.de.

Weitere Informationen

Zahlungsdienstleister für unseren Fotoshop

Wir setzen PayPal als externen Zahlungsdienstleister auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein. Über die PayPal-Plattform kannst du sowie wir Zahlungstransaktionen vornehmen. Informationen zum Datenschutz bei PayPal findest du hier. PayPal setzen wir als Zahlungsdienstleister auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Um die Zahlung via PayPal ermöglichen zu können übermitteln wir Name, Adresse, Bestelldetails (z.B. Bestellsumme sowie die beinhalteten Produkte) und E-Mail-Adresse an PayPal. Die Angaben sind erforderlich um die Transaktion durchführen zu können. Wir erhalten von PayPal keine Kontoinformationen sondern lediglich eine Rückmeldung, ob die Transaktion erfolgreich abgewickelt werden konnte oder nicht. Für die Abwicklung der PayPal-Zahlung gelten die Datenschutzhinweise und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal, welche auf der jeweiligen Website bzw. Applikation abrufbar sind. Hier können Sie die PayPal Datenschutzerklärung ansehen.

Wie wir Ihre Daten schützen

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nach unserem Kenntnisstand nicht von Dritten mitgelesen werden.

Allerdings bieten ssl-verschlüsselte Seiten auch nur dann einen guten Schutz, wenn der Server hochwertige Verschlüsselungsalgorithmen und entsprechende Zertifikate einsetzt. Sie können die Beurteilung des aktuellen Verschlüsselungs-Schutzes von Internetseiten, die Sie besuchen möchten, bei verschiedenen Internetanbietern prüfen lassen, z.B. bei den ssl-Labs.

Unsere Website ist grundsätzlich als HSTS-Site konfiguriert, um z.B. ” protocol downgrade attacks and cookie hijacking ” abzuwehren. Sie hat (Stand September 2018) die höchste Bewertung “A+” und nutzt das fortschrittliche HTTP-2 Protokoll.

Unser Server ist standardmäßig durch eine Firewall geschützt und verfügt darüberhinaus über modernste Abwehrmechanismen gegen Hackingversuche, Viren etc. Er wird regelmäßig aktualisiert, und schnellstmöglich (umgehend, sobald Abwehrmaßnahmen verfügbar sind) abgesichert, wenn neue Angriffsmethoden von Kriminellen bekannt werden. Trotz all dieser Maßnahmen sollten sich Nutzer unserer Onlinedienstleistungen dennoch darüber bewußt sein, dass es grundsätzlich keine garantierbare, absolute Online-Sicherheit geben kann.

Zugriff auf Ihre Daten

Auf Ihre auf unserem Server gespeicherten Daten besitzt nur der im Impressum genannte verantwortliche Betreiber von https://www.tenckhoff.de in seiner Funktion als Administrator eine Zugriffsberechtigung auf alle Daten.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Auf unserem Server laufen Programme, die bei Erkennung von Angriffen uns unmittelbar hierüber informieren, so dass wir schnellstmöglich entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten können. Sollten uns Datenschutzverletzungen in unserem Zuständigkeitsbereich bekannt werden, so werden wir hiervon Betroffene umgehend verständigen und in Abhängigkeit von den Vergehen grundsätzlich Anzeige gegen die Verursacher ggf. gegen unbekannt erstatten.