Motive im Vereinigten Königreich als Color-Key-Aufnahmen

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 15.01.2020 - 17:00

Die farbige Spiegelung der Beleuchtung der Millenium-Brücke in Newcastle upon Tyne kommt als Color-Key-Bild besonders gut zur Geltung. Das Boot auf dem Loch Linnhe in der Nähe von Fort William, der größten Stadt der westlichen schottischen Highlands, zieht den Blick des Betrachters an, ohne völlig von der beeindruckenden Landschaft anzulenken.

Color-Key-Aufnahmen: Fluch und Segen?

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Mi., 15.01.2020 - 13:02

Nachdem die Technik zur Erstellung von sogenannten Color-Key-Aufnahmen immer praktikabler wurde, fanden sich immer mehr auf diese Art produzierter Bilder in den Auslagen von Fotografen. Die Klassiker im Portfolio sind sicher die Farbige Blüte, die Roten Lippen im Porträt, die Rote Laterne - als einzige Farbbereiche im ansonsten schwarzweiß gestalteten Bild. Zu den Irrungen und Wirrungen gehören sicher Baby-Bilder, bei denen lediglich der Strampler farbig erscheint o.ä.

Land

Fotografieren zur Blauen Stunde

Gespeichert von Jürgen Tenckhoff am Di., 14.01.2020 - 12:14

Die Blaue Stunde hat für die Fotografie eine besondere Bedeutung. Aufnahmen zu dieser Tageszeit, wenn sich die Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt, können eine Mischung aus beunruhigender Melancholie und ungewisser Sorge vor dem bedrohlich aufziehenden Schwarz der Nacht hervorrufen, Stimmungen, die bei näherer Betrachtung häufig nichts mit dem abgelichteten Motiv zu tun haben.